Traditionelles Heringsessen

Unser traditionelles Heringsessen vom 26.Februar bis zum 1.März. Kommen Sie vorbei und genießen Sie frische eingelegte Heringe mit regionalen Pellkartoffeln.
Das traditionelle Heringsessen besteht schon seit Jahren und jedes Jahr bieten wir zur gleichen Zeit frischen und regionalen Hering an. Traditionell gibt es Pellkartoffeln als Beilage dazu. Reservieren Sie sich frühzeitig einen Tisch und lassen Sie sich unser traditionelles Heringsessen schmecken.
 
Hotel Bergschlößchen Traditionelles Heringsessen
Photo by @Aliyah Jamous
 
Interessantes über den Hering
Wo kommt der Hering eigentlich her und was für eine Art Fisch ist der Hering?

„Der Hering ist ein etwa 30 bis 40 cm großer Salzwasserfisch und gehört zu den wichtigsten Speisefischen auf der Welt. Dieser Meeresfisch kommt in der Nordsee, Ostsee oder im Atlantik vor. Mit 15 bis 17,8 Prozent Fett gehört er zu den Fettfischen. Am Besten schmeckt der Hering, wenn man ihn frisch zubereitet und verzehrt. Der Großteil der Heringe wird zu Fischkonserven verarbeitet und kommt gesalzen, geräuchert oder frisch auf dem Markt.“
Wollen Sie mehr über den Hering erfahren und wissen, wie man ihn am Besten zubereitet, dann lesen Sie doch nach. Klicken Sie hier.

Sind Sie an weiteren kulinarischen Highlights im Hotel Bergschlößchen interessiert, dann klicken Sie hier und stöbern Sie in unserem Kulinarischen Kalendar.